Stecher Motorradtechnik Logo Transparent

Motorrad Überwinterung


Nach erlebnisreichen Touren hat sich dein Motorrad im Winter ein wenig Ruhe verdient. Bereite es deshalb gut auf den „Winterschlaf“ vor!

Je nach Material sollte der Tank bis zum oberen Rand gefüllt sein oder vollständig entleert werden. Das Motorenöl inkl. Ölfilter muss ersetzt und die Schwimmerkammer des Vergasers abgelassen werden. Flüssigkeitsstand und Konzentration des Frostschutzmittels in der Kühlflüssigkeit müssen stimmen. Die Batterie ist auszubauen und frostfrei zu lagern. Sie darf nie vollständig entladen sein. Der Reifendruck sollte etwas erhöht sein und ein Kontakt der Reifen zum Boden vermieden werden. Sehr wichtig ist es, dass du deine Maschine vorm Einwintern gründlich reinigen und pflegen. Nutze nach Möglichkeit umweltverträgliche Zusätze. Korrosionsgefährdete Bauteile und Gummiteile müssen anschließend gut konserviert werden.

Dein Motorrad mag keine Nässe und keinen Frost. Stelle es deshalb am besten in einen trockenen, gut belüfteten, nicht zu warmen Keller- oder Garagenraum unter eine Decke oder Stoffbahn. Verwende keine Plane, da sich unter ihr Schwitzwasser sammeln kann.

Du verfügst über keinen geeigneten Stellplatz oder du möchtest, dass dein Motorrad professionell winterfest gemacht wird? Keine Sorge, wir sind für dich da!

Wir geben deinem Motorrad ein Zuhause auf Zeit.

Bei uns ist dein Zweirad in den besten Händen. Verlasse dich darauf, dass wir alles tun, damit du im Frühjahr ein gut gepflegtes Motorrad vorfindest und es zur ersten Ausfahrt losgehen kann!

Kontaktiere uns noch heute, lass dich beraten und vereinbare direkt einen Termin!

Termin vereinbarenIcon awesome angle double down
zurück zur Übersicht
Wir freuen uns auf dich!
Dein #TeamStecher
Besuche
uns hier:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram